Kostenübernahme durch Krankenversicherung?

Üblicherweise werden die Kosten für Tests und Beratungen nicht übernommen. Im Zweifelsfall einfach beim Versicherer nachfragen.

Wo finde ich Austausch mit anderen Hochbegabten

Ein reines Angebot für Hochbegabte bietet vor Ort die Verein Mensa. Unter MinD Veranstaltungen findet man eine Übersicht, der bundesweit stattfindenden Aktivitäten. Hier kann auch ein IQ Test durchgeführt werden. Termine in Ihrer Nähe finden Sie auf der Seite von Mensa.

Wo kann ich mich testen lassen?

Die Menschen, die sich für einen IQ-Test entscheiden, wählen meist eine der beiden folgenden Möglichkeiten:

Ein Test bei Mensa (Mensa ist ein weltweiter Verein für hochbegabte Menschen jeden Alters):  Bundesweit werden in regelmässigen Zeitabständen standardisierte IQ-Tests angeboten. Tests finden in Gruppen zu mehreren Personen statt. Man kann sich sofort online anmelden. Hier ist eine Übersicht der aktuellen Orte an denen getestet wird und der Termine.

Vorteil: Der Test ist preiswert. (49 €)
Nachteil: Keine individuelle Beratung oder Betreuung.

 

Ein Test bei einem Psychologen/Psychologin: Auf Hochbegabung spezialisierte Psychologen bieten Intelligenzdiagnostik an. Auch hier kann ein standardisierter Test gemacht werden. Dieser findetin vertrauensvoller Atmosphäre und als Einzeltest statt. Ob ein Psychologe Erwachsene Menschen auf Hochbegabung testet, erfragt man am besten telefonisch. Ebenso sollte man die anfallenden Kosten im Vorfeld klären. Sie liegen im Schnitt bei 300 €. 

Vorteil: Individuelle Betreuung und vertrauensvolle Atmosphäre (Vorgespräch, Auswertung)
Nachteil: Hohe Kosten