Hochbegabung und Erwachsene

Informationen, Beratung, Unterstützung

für Hochbegabte Erwachsene

Mehr Infos zu "Hochbegabung"
Karin Schmausser

Karin Schmausser

Dipl. Psychologin

Ab 1990 Mitglied der Forschungsgruppe „Begabungs- und Persönlichkeitsentwicklung“ (Universität Tübingen) und ab 2004 der „Tübinger Arbeitsgruppe Hochbegabung“ (Universität Tübingen)

Seit 2004 Psychologische Praxis für Hochbegabung und Hochsensibilität in Tübingen (mehr als 5000 Fälle), ab 2014 Gastdozentin für Hochbegabung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, 2014 Wahl zur Vorbildunternehmerin durch das BMWI (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie), 2017 Veröffentlichung des „Tübinger Lernmethodik-Trainings TÜLT“, 2018 Gründung des Internet-Netzwerks SensIQue (www.sensique.net) für hochbegabte und hochsensible Erwachsene, Jugendliche und Kinder (bzw. deren Eltern)

Arbeitsschwerpunkte

Intelligenzdiagnostik, Hochbegabungsdiagnostik sowie Diagnostik von Hochsensibilität für Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche und Erwachsene; Abgrenzung zu AD(H)S und Asperger Syndrom, Diagnostik von Begabungsschwerpunkten; Beratung für hochbegabte und hochsensible Kinder und Jugendliche (Förderung und Schullaufbahnberatung, Lern- und persönliche Probleme, Beratung der Eltern); persönliche und berufliche Beratung für sehr intelligente und hochbegabte Erwachsene (ggf. auch telefonisch), Erstellen von Gutachten

Praxis für Hochbegabung
Karin Schmausser
Eisenbahnstraße 63
D-72072 Tübingen

Fon: 0 70 71 / 7 95 08 0
(Montag-Samstag 9:00 – 18:00 Uhr)
www.praxis-hochbegabung.de
kontakt@hochbegabung-tuebingen.de